Aktuelles

Mütterfrühstück

Ein inzwischen etabliertes Angebot unserer Einrichtung ist das Mütterfrühstück. Etwa alle 6 bis 8 Wochen trifft sich eine feste Gruppe von bis zu sieben Müttern unter Begleitung einer therapeutischen Fachkraft zum Austausch in den Räumen des ATZ.

 

Offenes Treffen für Erwachsene mit Asperger-Autismus

Seit Oktober 2011 findet im Autismus-Therapiezentrum Osnabrück ein offenes Treffen für Erwachsene statt, die vom Asperger-Syndrom betroffen sind, zu dem alle Betroffenen in der Region Westfalen/südliches Niedersachsen eingeladen sind.

Beim ersten Termin haben wir uns damit beschäftigt, welche Wünsche die Einzelnen an ein solches Treffen haben. Dabei wurden sehr unterschiedliche Interessen deutlich. Häufig ging es um gemeinsame Freizeitaktivitäten vom Spieleabend bis zum Ausflug. Daneben wurde auch das Bedürfnis nach einer Gesprächsrunde genannt. Es wurde beschlossen, beim nächsten Mal über die im Alltag erlebten Probleme zu reden.

Das Moderationsteam (Bärbel Thierau vom ThZ-Bersenbrück und Wolfgang Rickert-Bolg vom ATZ-Osnabrück) hat sich nach dem Treffen überlegt, die gemeinsamen Treffen vom Grundsatz her als Gesprächskreis anzulegen und jeweils einen Teil der Zeit abzuzweigen, um in Kleingruppen Freizeitaktivitäten wie z.B. Essen gehen oder Kegeln zu organisieren. Solche Aktivitäten können dann die Treffen im Therapiezentrum ergänzen.

Der Gesprächskreis findet vierteljährlich, jeweils mittwochs von 18 bis 20 Uhr im ATZ-Osnabrück statt.

Auch neue Interessenten sind herzlich willkommen.

Näheres können Sie in den Therapiezentren Osnabrück und Bersenbrück erfahren. Am besten schicken Sie eine E-Mail an: aspergertreff@autismus-os.de

PS.: Ein ähnliches Treffen mit Schwerpunkt auf der gemeinsamen Freizeitgestaltung bietet das Therapiezentrum Ibbenbüren an:
E-Mail: autismusambulanz@drk-kv-tecklenburg.de
Die Treffen dort finden monatlich an Freitagabenden statt.


Weitere aktuelle Informationen finden Sie über den Link zu unserer Info-Dropbox:
aktuelle Informationen